Doppel-Moppel und Sommerfest 2018

Am Samstag den 14.07. fand unser alljährliches Doppel-Moppel-Turnier und Sommerfest statt. Bei hochsommerlichen Temperaturen und strahlend blauem Himmel, wie sich das für ein Sommerfest auch gehört, ging es um 13:00 Uhr mit unserem beliebtem Spaß-Turnier los. Obwohl das zeitgleiche Jülicher Weinfest uns starke Konkurrenz bot, fanden sich trotzdem rund 20 Teilnehmer zu dem nicht ganz ernst gemeinten Mixed-Turnier ein. Und so wurde dann mit immer wieder neu ausgelosten Partnern und Gegnern auf die gelbe Filzkugel gedroschen was das Zeug hielt. Wer Pause hatte konnte sich an der Kuchentheke stärken oder mit einem kühlen Getränk erfrischen, und dabei noch was von Angelique Kerber und Serena Williams lernen, deren Wimbledon-Finale in unserem Klubheim auf unseerer Leinwand ausgestrahlt wurde. Gegen 18:00 Uhr war die letzte Runde des Turniers beendet, und unsere Turnierleiter Lilli, Anita und Pit gingen zur Siegerehrung über. Und die glücklichen Sieger und Platzierten sind:

Damen
1. Mecky Breuer
2. Ulla Johnen
3. Helga Schnock

Herren
1. Christof Schmurr
2. Max de Haan
3. Toni Stürtz

Nach der Siegerehrung ging es dann mit unserem Sommerfest weiter. Es gab leckere Sachen vom Grill, und dazu eine große Auswahl unterschiedlicher Salate. Zu dem kühlen Blondem vom Fass und den üblichen Soft-Drinks gab es noch tolle Cocktails an unserer Cocktail-Bar, sowohl alkoholfreie als auch alkoholische, so dass wirklich jeder auf seine Kosten gekommen ist. Und weil es so schön war ging das fröhliche Fest wieder mal bis spät in die Nacht.
Herzlicher Dank gilt unseren fleißigen Helfern die bei Auf- und Abbau angepackt haben, unserer Turnierleitung und dem Thekendienst, so wie allen Spendern die Kuchen und Salate zur Verfügung gestellt haben. Aber natürlich bedanken wir uns auch bei allen Teilnehmern und Gästen für ihr Kommen. Zu guter Letzt noch ein paar Impressionen von dem schönen Tag.


Ergebnisse unserer Mannschaften vom 07.07. / 08.07.

Am Wochenende waren wieder unsere Mannschaften aktiv. Schon am Samstag waren unsere Juniorinnen bei der ESG Tennis Eschweiler zu Gast. Trotz einiger knapper Matches hat es am Ende nur für ein 1:5 gereicht. Die Juniorinnen haben damit die Medenspiel-Saison abgeschlossen, und sind im Mittelfeld ihrer Tabelle gelandet. Ein Ergebnis mit dem man durchaus zufrieden sein kann. An dieser Stelle danken wir unseren Freunden der TV Grün-Weiß Welldorf/Güsten, mit denen wir bei den Juniorinnen als Spielgemeinschaft an den Start gegangen sind, nachdem wir dies schon letztes Jahr bei den Junioren gemacht hatten. Wir freuen uns auf eine weitere Zusammenarbeit mit Euch!

Ein weiteres Mannschaftsspiel fand am Wochenende noch statt. Unsere Damen mussten am Sonntag beim TC Inden ran. Leider konnten sie nur zu dritt antreten. So war eine Niederlage eigentlich schon fast vorprogrammiert, und am Ende unterlagen unsere Damen dann 1:5. Schade, denn das Hinspiel konnten sie noch 4:2 gewinnen, aber so ist es halt manchmal. Beim nächsten mal wird dann wieder komplett angegriffen!

Am Sonntag stehen noch zwei Partien an, bevor es dann in die Sommerferien-Pause geht. Um 9:00 Uhr treten unsere Herren beim TC 75 Haaren an, und um 14:30 Uhr klatschen sie mit den Herren 50 I ab, die dann ebenfalls in Haaren aufschlagen. Wir wünschen viel Erfolg!

Ergebnisse unserer Mannschaften vom 01.07.

 

 

 

 

Am Sonntag waren bei hochsommerlichen Temperaturen wieder drei unserer Mannschaften im Einsatz.

Los ging es am Morgen mit einem Heimspiel unserer Herren 50 II gegen den TC Lövenich, während die Herren 40 gegen den TC BG Wassenberg auswärts ran musste. Die beiden Stetternicher Teams haben nicht nur gleichzeitig gespielt, sondern auch das gleiche Ergebnis am Ende erzielt. Bei beiden Mannschaften hat es leider nur für 1:5 gereicht.

Am Nachmittag sollte es die Herren 50 I auf heimischer Anlage besser machen, als der TC 1950 Eilendorf bei uns zu Gast war. Spannung und Dramatik waren bei einigen Matches kaum noch zu toppen. So wurden vier der insgesamt sechs Matches erst im Champions-Tiebreak entschieden. Besonders hervor stach das Match der beiden Spieler an Position 1. Hier konnte unser Rudi Breuer noch ein 3:6 und 1:5 drehen, und nach gefühlten 20 abgewehrten Matchbällen die Partie mit 3:6 7:5 10:6 am Ende für sich entscheiden. Ganz großes Tennis, im wahrsten Sinne des Wortes.  Insgesamt konnte unsere Mannschaft die Eilendorfer mit 4:2 besiegen. Herzlichen Glückwunsch dem gesamten Team!

Doppel-Moppel und Sommerfest 2018

Liebe Mitglieder und Freunde,

am Samstag, 14.07., also in gut zwei Wochen, veranstalten wir wieder unser alljährliches Doppel-Moppel-Turnier. Ausgetragen wird das Turnier wie immer im Modus Mixed-Doppel, und wie gewohnt werden in jeder Runde sowohl Mixed-Partner als auch Gegner neu ausgelost. In dem nicht ganz ernst gemeinten Wettbewerb geht es in erster Linie um den Spaß am Spiel und um Geselligkeit. Los geht es um 13:00 Uhr, und wir würden uns über zahlreiche Anmeldungen freuen! Die Liste für die Anmeldungen hängt an unserem Klubheim aus.
Am Abend geht es dann weiter mit unserem Sommerfest.
Bei kühlen Getränken und leckeren Sachen vom Grill wollen wir gemeinsam einen schönen Abend auf unserer geschmückten Terrasse verbringen. Es wird wieder eine Cocktail-Bar geben, an der sowohl alkoholische als auch alkoholfreie Cocktails serviert werden. Im Klubheim wird dann wieder genug Platz sein um das Tanzbein zu schwingen. Vorher werden aber noch die Gruppen und Spieltableaus unserer Klubmeisterschaften ausgelost.
Wenn Ihr an den Klubmeisterschaften teilnehmen wollt, habt Ihr die Möglichkeit Euch noch bis zum 12.07. anzumelden. Die entsprechenden Anmelde-Listen hängen ebenfalls an unserem Klubheim aus. Also ran an die Pokale und Urkunden!

Wie bei allen unseren Festen sind wir wie immer auf eure Spenden für die Kuchen-Theke und das Salat-Buffet angewiesen. Wenn Ihr etwas beitragen möchtet, tragt Euch bitte in die entsprechende Liste am Klubheim ein. Herzlichen Dank vorab für Eure Unterstützung!

Ein wichtiger Punkt sei noch erwähnt: das Grillgut bringt jeder bitte selber mit, wie wir es schon seit vielen Jahren bei unserem Sommerfest handhaben. Grill und Kohle werden natürlich gestellt.

So, und jetzt ran da an die Anmelde- und Spenden-Listen.
Wir freuen uns auf Euch !