Mitteilung des Vorstand bzgl. Clubmeisterschaften, Veranstaltungen und Corona-Regeln

Liebe Tennisfreunde,

wenn bei dem schönen Wetter auch nicht alles ins Wasser fällt, so müssen wir doch in Corona Zeiten verschiedene geplante Events absagen oder anders gestalten. Es bleibt also bei den Absagen für Doppel-Moppel-Turnier, Sommerfest und die Feier zum 45-jährigen Bestehen unseres Vereines. Das Doppel-Moppel-Turnier können wir eventuell noch in den Spätsommer verschieben und werden darüber weiter informieren. Aus der 45-Jahr Feier machen wir gegebenenfalls eine 46-Jahr Feier – getreu dem Motto, Vorfreude ist die schönste Freude!
Bei der Durchführung der Clubmeisterschaften sehen wir weniger Probleme und verschieben nur den Start auf nach den Sommerferien, damit genügend Zeit für die Interessierten bleibt, um sich anzumelden.
Folgende Konkurrenzen werden ausgeschrieben:
Damen Einzel, Herren Einzel, Herren 50 Einzel, Damen Doppel, Herren Doppel, Mixed Doppel, Juniorinnen Einzel, Junioren Einzel
Es besteht ab sofort die Möglichkeit sich bis zum 13.08.2020 einzutragen.
Die Spiele sind auf einen Zeitraum von 4 Wochen vom 15.08.-12.09.2020 beschränkt.
In Anlage nochmal die detaillierten Infos hierzu.
Bitte achtet darauf, dass Mehrfachmeldungen wie üblich möglich sind, aber zu Zeitproblemen führen können, wenn bei bis zu 3 Teilnahmen entsprechend viele Spiele ausgeführt werden müssen.

Verhaltensmaßregeln in Corona-Zeiten:
Wir konnten schon einige Lockerungen der Maßregeln erfahren, wodurch ein Spielbetrieb überhaupt erst möglich ist. Trotzdem gelten weiterhin diverse Vorsichtsmaßnahmen, die unbedingt einzuhalten sind.
In Kurzform und aus aktuellem Anlass nochmal das Verhalten im Bereich des Clubheims…
Erlaubt ist aktuell:
– Die Benutzung der Terrasse unter Einhaltung der Abstandsregeln.
– Das Betreten des Clubheims, z.B. um Getränke zu holen oder die Toiletten zu benutzen. Die Toiletten sind nach Benutzung zu desinfizieren.
– Benutzung/Verzehr von selbst mitgebrachten(m) Geschirr/Tassen für Essen und Kaffee (zum eigenen Verzehr) – s.a. „nicht erlaubt“…
– Verzehr von Getränken aus Flaschen, die im Clubheim gekühlt zur Verfügung stehen.
Nicht erlaubt ist:
– Die Benutzung der Duschen, da nicht sichergestellt werden kann, dass nach jedem Duschen eine hinreichende Desinfektion stattfindet.
– Die Benutzung von Gläsern und Geschirr aus dem Clubheim. Einem Virus ist es egal, ob ein Glas nach der Benutzung mal eben unters Wasser gehalten wird und dann sauber aussieht…

Im Zweifelsfall bitte fragen!

Man kann sicherlich Maßnahmen und Lockerungen von Maßnahmen, die durch unsere Politiker beschlossen wurden, sowie deren Umsetzung durch den Vorstand kontrovers diskutieren und in Zweifel ziehen. Zielführend ist das jedoch nicht. Auch wenn sich die Lage in unserem Kreis entspannt hat, besteht nach wie vor ein Infektionsrisiko. Der Vorstand haftet weitestgehend persönlich für die Umsetzung der Maßnahmen und bittet daher um entsprechende Unterstützung. Achtet bitte aufeinander! Vielen Dank!

Und nun meldet Euch bitte zahlreich an und viel Erfolg bei Euren Spielen!

Euer Vorstand

Foto: Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.